Brandaktuell - TV_Bezgenriet

Direkt zum Seiteninhalt

Brandaktuell

Termine und neue Kurse
---------
Aktuelle Kurse: Skigymnastik Montags 19 - 20 Uhr
Yoga Donnerstags 15:30 - 16:30 Uhr
Zumba Mittwochs 19 - 20 Uhr
---------

Für alle Kurse des TV-Bezgenriet können in der Geschäftsstelle Gutscheine zum Verschenken erstanden werden !

-----------------------------------------------------------------

Wir suchen dringend Übungsleiterinnen und Übungsleiter für das Eltern-Kind-Turnen - bei Interesse bitte unsere Geschäftsstelle kontaktieren.
Falls Sie Interesse haben als Übungsleiterin oder Übungsleiter bei uns im Verein mitzuarbeiten - bitte melden - wir freuen uns auf Sie !

Termine 2023 TV-Bezgenriet

14.01.23 Christbaumverbrennung und Sammlung
10.03.23 Hauptversammlung
19.03.23 Staufe-Tobe-Tage
18.05.23 Seehock
15.07.23 Kinderfest

----------------------------------------------

Geschäftsstelle
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
Telefon 07161 / 4714
----------------------------------------------
Vereinsgaststätte
Pächter der Vereinsgaststätte: Ellen und Emanuele Moustoulas
Öffnungszeiten: 18:00 - 21:00 Uhr
Ruhetag: Montag und Samstag

Um Reservierung wird gebeten Tel.: 07161 / 9866620 oder Mobil: 0172 7 174 174
Für vorbestellte Veranstaltungen ab 10 Personen sind wir selbstverständlich auch zu anderen Zeiten für Sie da.

Corona-Regeln beim TV Bezgenriet (Stand 04.04.2022)

Der TV-Bezgenriet nimmt sein Hausrecht wahr und schließt sich dem §3 der neuen Verordung an, da im Moment die Inzidenzwerte noch sehr hoch sind und auch in viele Firmen / Arbeitgeber weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend sei: Es gilt eine Maskenpflicht vom Eingang der Halle bis zum Sport in der Halle.

Neue Verordnung in BW:

3 Maskenpflicht
(1) Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske oder einer medizinischen Maske in
  1. geschlossenen Fahrzeugbereichen von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs für Fahrgäste sowie für das Kontroll- und Servicepersonal und das Fahr- und Steuerpersonal, soweit für dieses tätigkeitsbedingt physischer Kontakt zu anderen Personen besteht,
  2. Arzt- und Zahnarztpraxen,
  3. Einrichtungen und Fahrzeugen sowie an Einsatzorten des Rettungsdienstes und
  4. Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe.
(2) Eine Ausnahme von der Maskenpflicht gilt
  1. für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr,
  2. für Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist, wobei die Glaubhaftmachung gesundheitlicher Gründe in der Regel durch eine ärztliche Bescheinigung zu erfolgen hat,
  3. sofern das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske aus ähnlich gewichtigen und unabweisbaren Gründen im Einzelfall unzumutbar oder nicht möglich ist oder
  4. sofern ein anderweitiger mindestens gleichwertiger Schutz für andere Personen gegeben ist.

Zurück zum Seiteninhalt